„Hilfe, meine Blase macht, was ich nicht will!“

Information zum Seminar:

Was man bei ungewolltem Urinverlust und Senkungsbeschwerden tun kann

Ungewollter Urinverlust oder Senkungsbeschwerden belasten oft das Leben enorm. Vielfach ist es noch ein Tabuthema, mit dem Sie jedoch nicht allein sind.
Betroffen sind etwa 6 Millionen Frauen in Deutschland und es ist gut zu erfahren, was es für Möglichkeiten gibt, dem Abhilfe zu verschaffen oder die Beschwerden zu lindern.
Der Vortrag gibt eine Übersicht über das, was Sie selbst tun können und welche medikamentösen, nichtoperativen und operativen Optionen es gibt.

Referentin:
Bettina Unruh,
Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe,
Schwerpunkt Urogynäkologie

Wann?
Mittwoch, 1. April 2020 um 17 Uhr

Wo?
Praxis Dr. med. S. Krebber, Hagsche Strasse 52, Kleve

Info/Anmeldung:
Um Voranmeldung wird gebeten unter 02821-975754
oder info[at]gyn-kleve [dot] de